Interessantes

"Die AVR von A bis Z"

Erläuterungen zu den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes
Das Kompendium für die Praxis
Die Aktualisierung Nr. 58/2019 wird am 25. April 2019
an die Abonnenten ausgeliefert.

Aus dem Vorwort:

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit der 58. Aktualisierung werden wichtige höchstrichterliche Rechtsprechungen aus den Jahren 2017 und 2018 in die einschlägigen Module aufgenommen.

Das Modul Mindestlohn (M4) ist umfassend überarbeitet und entspricht jetzt der seit 1.1.2019 geltenden Rechtslage. An die Erhöhungswerte 2019 angepasst und um zahlreiche neue Tabellen und Beispiele ergänzt wurde das Modul Entgelt (E4). Aufgrund der Einführung einer so genannten „Brückenteilzeit“ mit der Neuregelung des § 9a TzBfG zum 1.1.2019 erscheint das Modul Teilzeitbeschäftigung (A 7.8) in einer Neufassung. Die umfangreichen Änderungen im Modul B 1.5 (Beendigung DV wegen Erwerbsminderungsrente) tragen den jüngsten Beschlüssen der Arbeitsrechtlichen Kommission zur Neufassung des Wortlauts in § 18 AVR AT Rechnung.

In der Rubrik Aktuelle Information stellt sich die Mitarbeiterseite der Arbeitsrechtlichen Kommission kritischen Fragen zu ihrer Arbeit in der ersten Hälfte der laufenden Amtsperiode  der AK...(weiter siehe Vorwort)

Eine aktuelle Entscheidung des EuGH in Sachen Urlaub widmet sich der Frage, ob ein Mitarbeiter seinen Anspruch aufErholungsurlaub automatisch verliert, wenn er den Urlaub nicht beantragt hat. Auch dazu ist bereits eine BAG-Entscheidung ergangen… zum Vorwort

Aus den Inhalten u.a.:
Neu

Aktuelle Information
Modul A 7.8: Teilzeitbeschäftigung – Neufassung – Einführung der so genannten
„Brückenteilzeit“ mit der Neuregelung des § 9a TzBfG zum 1.1.2019

Überarbeitet
Modul M 4:Mindestlohn – umfassend überarbeitet auf Rechtslage 1.1.2019
Modul E 4:Entgelt – Erhöhungswerte 2019 – zahlreiche neue Tabellen und Beispiele

Aktualisiert:
Modul B 1.5: Beendigung Dienstverhältnis wegen Erwerbsminderungsrente – aufgrund jüngster Beschlüsse der AK zur Neufassung des Wortlauts in § 18 AVR AT