Themenheft "Wasser ist Leben"

Detailbild:606122

Stiftung ZASS (Hg)

Arbeitsheft „Wasser ist Leben“
Die Stiftung Zukunft der Arbeit und der sozialen Sicherung (ZASS) will mit der vorliegenden Arbeitshilfe Hintergründe und Fakten rund um das Thema „Wasser“ aufzeigen, wobei deutlich wird, dass wir nicht so weiter wirtschaften können wie bisher.


Preis 3,00inkl. ges. MwSt.
ISBN 978-3-944427-13-3
Bestell-Nr. 606122
Umfang 32 Seiten
Erscheinungsjahr 2015
Einbandart Broschur mit Klebebindung
Format DIN A4

 

Weitere Informationen

Wissen ist als Grundlage notwendig, um nach guten und richtigen Alternativen und Maßnahmen zu suchen. Veränderung betrifft aber auch die Herzen der Menschen. Deshalb verfolgt die Stiftung mit dieser Publikation wiederum einen ganzheitlichen Bildungsansatz, der auf Information, Kreativität und gemeinsames Tun setzt. Die 32-seitige bebilderte Arbeitshilfe bietet Informationen und Hintergründe, Anregungen für die Bildungsarbeit und Veranstaltungen sowie Module für die Gottesdienstgestaltung rund um das Thema Wasser.
Es bedarf konkreter politischer, wirtschaftlicher und sozialer Veränderungen und Maßnahmen, um eine gerechte Wassernutzung für alle sicher zu stellen. Ausgangspunkt ist für uns dabei der Mensch in seinen konkreten Lebensbezügen und den Handlungsmöglichkeiten, die wir alle haben und für mehr Solidarität und Gerechtigkeit einsetzen können. Ein bewusster Umgang bei uns mit Wasser ist dabei ein erster Schritt. Angesichts der zunehmenden Globalisierung unserer Welt führt uns das Thema „Wasser“ aber auch vor Augen, dass wir von natürlichen Voraussetzungen leben, die wir nicht selbst geschaffen haben, aber gleichwohl unserer „guten Nutzung und Verwaltung“ anvertraut sind. Wasser ist der Grundstoff unserer Welt. Es macht unsere Abhängigkeiten, aber auch die weltweite ökologische Verflechtung deutlich. Der Zugang und die Nutzung von sauberem Wasser für alle unterstreicht die Bedeutung einer gerechten Wirtschaftsordnung, insbesondere die Notwendigkeit der Schaffung sozialer Voraussetzungen für einen freien Zugang zu Wasser für alle Menschen. Die Stiftung ZASS möchte dazu anregen, über diese Herausforderungen und Fragen nachzudenken, aktiv zu werden, sich einzumischen. Gut zu wirtschaften, gilt dabei gerade für den Stoff des Lebens, für das Wasser. Wasser ist der Ursprung von allem. Sich dies bewusst zu machen, kann eine andere Sicht auf die Dinge der Welt eröffnen – bei uns und anderswo. Was bräuchten wir dringender?

KETTELER-Verlag GmbH

Niederlassung Waldmünchen
Schloßhof 1
93449 Waldmünchen

Telefon 0 99 72 94 14 - 51
Telefax 0 99 72 94 14 - 55
kontakt@ketteler-verlag.de

programmierung und realisation © 2017 ms-software.de