Eichstätter Kommentar MAVO & KAGO, 2. Aufl. - Bundle Bundle: Print + Online-Zugang (Code im Buch eingedruckt).
Eichstätter Kommentar - MAVO und KAGO <br>Rahmenordnung für eine Mitarbeitervertretungsordnung<br>KAGO – Kirchliche Arbeitsgerichtsordnung<p>2. aktualisierte, überarbeitete, erweiterte Auflage 2018 <br>
Oxenknecht-Witzsch/ Eder/ Stöcke-Muhlack/ Schmitz/ Richartz (Hg)

Eichstätter Kommentar MAVO und KAGO
Rahmenordnung für eine Mitarbeitervertretungsordnung
KAGO – Kirchliche Arbeitsgerichtsordnung

2. aktualisierte, überarbeitete, erweiterte Auflage 2018

Das Mitarbeitervertretungsrecht in Praxis und Rechtsprechung
Bundle: Print + Online-Zugang (Code im Buch eingedruckt)

Preis: 109,80 € inkl. ges. MwSt.


Voraussichtlicher Liefertermin 15.05.2018!


Lesemuster

Bestell-Nr 608042
ISBN 978-3-944427-27-0
Maße 22 x 16 cm
Gewicht 1530 g
Preis 109,80 inkl. 7% MwSt
Lieferstatus   Lieferbar
Der „Eichstätter Kommentar“ hat sich als Praxisbegleitung für Mitarbeitervertretungen im Bereich der katholischen Kirche bewährt: Er erläutert zusammen in einem Band die beiden einschlägigen Regelungswerke der Rahmen-Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO) und der Kirchlichen Arbeitsgerichtsordnung (KAGO).

Veranlasst wurde die 2. Auflage durch den Beschluss der Vollversammlung des Verbandes der Diözesen Deutschlands vom 19. Juni 2017, mit dem eine weitere Novellierung der MAVO erfolgt ist:
• Neu eingefügt wurde § 27b MAVO, der erstmals die Bildung von Wirtschaftsausschüssen ermöglicht.
• Überarbeitet wurden u.a. die Regelungen zum Einrichtungsbegriff (§ 1a Abs. 2 MAVO) und zur Gesamtmitarbeiterver- tretung / erweiterten Gesamtmitarbeitervertretung (§ 24 MAVO).
• Berücksichtigt wurden Änderungen bei Leiharbeit und Fremdpersonaleinsatz im Rahmen der Reform der Arbeitnehmerüberlassung und die Neustrukturierung des Schwerbehindertenrechts im Sozialgesetzbuch (SGB) IX durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) sowie
• Berücksichtigung der aktuellen kirchlichen und staatlichen Rechtsprechung.
Der „Eichstätter Kommentar“ setzt bei der Erläuterung der aktuellen Rechtsgrundlagen verstärkt auf Beispiele, Muster und Praxistipps, um die MAV und alle mit dem kirchlichen Arbeits- und Mitarbeitervertretungsrecht befassten Personen bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen.
Neue kirchliche Rechtsprechung zu MAVO und KAGO wurde umfassend berücksichtigt. Dabei wird der notwendige Bezug zu Entscheidungen der staatlichen Gerichtsbarkeit an den einschlägigen Stellen hergestellt.

Das erweiterte Stichwortverzeichnis bietet schnelle Orientierung und ein sicheres Auffinden der Vorschriften.

Die Erscheinungsform in Print inklusive Digital gewährleistet eine individuell abgestimmte Nutzung.

Der Kommentar richtet sich an Mitarbeitervertreter, Dienstgeber, Personalleiter, Rechtsanwälte, Richter sowie alle in der mitarbeitervertretungsrechtlichen Praxis und Wissenschaft tätigen Personen.

×