Oxenknecht-Witzsch (Hg)
Checklisten 2018
zum Arbeits- und Mitarbeitervertretungsrecht mit Erläuterungen
8., aktualisierte, überarbeitete und erweiterte Auflage 2018

Praktische Hilfestellung für Mitarbeitervertretungen zur Ausübung der Beteiligungsrechte nach MAVO und MVG-EKD

Bestell-Nr C2018
ISBN 978-3-944427-30-0
Gewicht 360 g
Preis 25,80 inkl. 7% MwSt
Lieferstatus   Erscheint voraussichtlich im November 2018.|Ihre Bestellung ist vorgemerkt.
Zielführend und richtungsweisend geben die CHECKLISTEN praktische Hilfestellung für Mitarbeitervertretungen bei der Wahrnehmung ihrer Mitbestimmung und zur Ausübung der Beteiligungsrechte nach MAVO und MVG-EKD.
Schritt für Schritt wird anhand eines Fallbeispiels die jeweilige Vorgehensweise erläutert und das dabei notwendige Hintergrundwissen zu wesentlichen Rechtsgrundlagen und neuester (kirchlicher) Rechtsprechung vermittelt.
Die CHECKLISTEN beinhalten Kernthemen des Arbeitsverhältnisses von der Einstellung bis zur Kündigung, wie z.B.
• Eingruppierung,
• Arbeitszeit und Dienstplangestaltung,
• Versetzung/ Abordnung/Personalgestellung,
• Kündigung und
• Betriebsübergang

Die Checklisten zur Beteiligung der MAV in wirtschaftlichen Angelegenheiten wurden auch im Hinblick auf die Aufgaben des Wirtschaftsausschusses nach MAVO und MVG-EKD überarbeitet.

Die Autoren

Prof. Dr. Renate Oxenknecht-Witzsch
Professorin für Recht an der Fakultät für Soziale Arbeit der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt; Schriftleitung der Fachzeitschrift „ZMV – DIE MITARBEITER-
VERTRETUNG“.


Wolfgang Bartels
Ehemaliger Rechtsberater der DiAG-MAV Hildesheim und der AK-Caritas-Mitarbeiterseite.  

Detlev Fey
Kirchenverwaltungsdirektor, Referent für Arbeitsrecht, Gesundheits- und Arbeitsschutz und Organisationsberatung im Kirchenamt der EKD; Evangelische Redaktion der „ZMV-DIE MITARBEITERVERTRETUNG“.

×